Light& Darkness

Light& Darkness

Autor: Laura Kneidl

Klappentext: Die Existenz von Vampiren, Feen und anderen Paranormalen ist längst kein Geheimnis mehr. Doch ist es ihnen verboten, sich ohne die Begleitung des ihnen zugeteilten Light& DarknessDelegierten in der Öffentlichkeit zu bewegen. Ausgerechnet bei der warmherzigen Light versagt jedoch das raffinierte Auswahlsystem: Ihr erster Paranormaler ist der rebellische und entgegen aller Regeln männliche Dämon Dante. Und schon bald muss sie sich fragen, ob sie ihn vor der Menschheit oder sich selbst vor ihm schützen muss…

Cover: Ich finde, dass das Cover alles in einem sehr schön gestaltet wurde. Es spielt durch die beiden Gesichter, die sozusagen ,,in einen Körper“ übergehen auf die Handlung des Buches an, verrät jedoch nicht zu viel. Allerdings ist es dadurch, dass nur Blautöne verwendet wurden eher schlicht, und fällt kaum auf.

Schreibstil: Ich habe mich sofort mit Laura Kneidl´s Schreibstil identifizieren können, es wir viel Spannung erzeugt, sie verwendet viele Adjektive, und spiegelt auch die Gefühle der Personen so, dass man sie gut verstehen und nachvollziehen kann. Das Buch ist hauptsächlich aus der Ich- Perspektive (Light) Geschrieben, jedoch werden einige Teile, an denen sie nicht teilnimmt aus der Sicht anderer Personen geschrieben, was mir sehr gefallen hat da man so einen besseren Einblick in die Charaktere bekommt.

Handlung: Ich finde es toll wie die Geschichte sich entwickelt. Erst ist alles voraussichtlich, einiges hat man bereits dem Klartext entnommen, doch dann kommen jede menge Stellen, mit denen man nicht gerechnet hat, welche einen jedoch begeistern, und der Geschichte etwas Besondere geben. Gerade die Entwicklung zwischen Light und Dante, welche ja das Hauptthema des Buches ist wird toll beschrieben, wie sich beide entwickeln und verändern durch die Anwesenheit und den Einfluss des jeweils anderen. Doch auch Spannung und Action kommen nicht zu kurz, da die beiden durch Dankes Vergangenheit einigen Gefahren ausgesetzt werden…

Fazit: Auch diese Buch bekommt von mir eine dicke Lesempfelung, da es eigentlich jedem durch die unterschiedlichen Themenbereiche gefallen sollte. Und mal so nebenbei, der Preis von nur 4,99 Euro, ist auch echt unschlagbar.

Advertisements